Babygebärden – kostenloses Memo-Spiel mit 15 Tieren

Memo Spiel mit Babygebärden Tiere Babyzeichen

Babygebärden und Tiere

Ein kostenloses Memo-Spiel mit 15 Tieren und den passenden Gebärden-Illustrationen stelle ich dir
gerne kostenlos für die Krippe, den Kindergarten, die Schule zur Verfügung,
Mit diesen 15 Memo-Spiel-Karten gelingt das spielerische Kennenlernen von Gebärden bei Kindern,
die über 2 Jahr alt sind, also die bereits den Kindergarten oder in die Grundschule besuchen.

Bitte trage dich dafür in den Newsletter ein und kommentiere diesen Beitrag.
Dann sehe ich, dass du das Pdf erhalten möchtest und ich
sende dir das Pdf mit vielen Babygebärden für Tiere zu.
Ich mache das „händisch“, so dass es etwas dauern kann, bis ich dazu kommen, dir
das PdF zu schicken.

 

Noch mehr Freude mit Gebärden für Tiere

Lied Babygebärden Bauernhof Tiere
Übrigens- zu diesem Memo-Spiel passt das >> Lied „Auf dem Bauernhof, da ist was los“

 

Dann habe ich einen weiteren Tipp für dich! In diesem Video zeigen wir dir >> Babyzeichen für Bauernhoftiere.

Das Video ist Bestandteil unseres Buches
„Singen, spielen, erzählen mit Kindergebärden“  –
ein Buch mit vielen Fingerspielen, Liedern, Reimen, Gebärden-Illustrationen, Musik-CD und Videos.

 

Viele Grüße sendet
Birgit

Das könnte dich auch interessieren …

57 Antworten

  1. Silvia Schmelzinger sagt:

    Wow, danke, dass ich von deinen Ideen profitieren darf.

  2. Bettina Thomas sagt:

    Was für eine schöne Idee! Das PDF könnte ich gut für meine Schüler gebrauchen.

  3. Sabine sagt:

    Oh ich liebe es. Hab erst heute schleich Tiere gekauft. Das passt hervorragend

  4. Ulli Hamp sagt:

    Ich finde deine Idee großartig – und dein Angebot sehr großzügig. Ich arbeite als Logopädin in Wien, und führe eine Schwerpunktpraxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Entwicklungsstörungen. Ich weiß, dass ÖGS und DGS nicht ident sind, aber gerade bei den Tieren gibt es viele Überschneidungen.
    Ich freue mich sehr über eine Download-Möglichkeit – danke!

  5. Martina sagt:

    Tolles Memo – Spiel würde ich gerne in der Krippe mit den Kindern spielen.

  6. Peggy sagt:

    Hallo. Ich beginne gerade in meiner Kindertagespflege mit den Gebärden und würde mich über das Memorie freuen. Liebe Grüße

  7. Gabi Bohling sagt:

    Hallo?
    Ich würde mich seeeehr über dieses tolle Memory freuen.Ich arbeite in einer Krippe und Gebärden gehören zu unserem Alltag.Es macht soviel Spaß Die Kinder lieben Gebärden und kommen so auch viel schneller in die Sprache.Es wäre toll,wenn wir sogar damit spielen können?.
    Liebe Grüße Gabi

  8. Hildegard König sagt:

    Wir würden uns sehr über das Memo Spiel mit Gebärden freuen. Ich habe zwei nicht mit Lautsprache sprechende Kinder. Sie würden sehr davon provitieren. Für den Newsletter habe ich mich schon vor ein paar Tagen eingetragen. Herzliche Grüße Hildegard

  9. Hildegard Kaiser-Mantel sagt:

    Liebe Birgit
    vielen Dank für ihre immer schönen Ideen.
    Ich freu mich über das PDF des memo -Spieles
    Vielen Dank schon mal
    LG Hildegard KaiserMantel

  10. Anita Schmal sagt:

    Hallo! Die Idee ist toll- ich arbeite im Kindergarten und machte einen Gebärdensprachkurs- würde mich sehr über die PDF freuen! Lg Anita

  11. Kosberger sagt:

    Dieses Memo Spiel ist soooo wunderbar und schön illustriert. Ich betreue ein Kleinkind und es wäre perfekt für sie.
    Bitte senden Sie mir, wie angeboten, dieses Spiel als PDF zu.

  12. Katrin sagt:

    Perfekt für die Kita, in der wir auch einige Kinder mit gehörlosen Eltern betreuen. DANKE!

  13. Barbara Clasen sagt:

    Hallo Birgit!
    Das ist eine super Idee mit dem Memory. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für die neuen Kollegen zum üben 🙂
    Ich freue mich jetzt schon auf das Spiel 🙂

    LG MaChBar

    • Katrin H. sagt:

      Liebe Birgit,
      sehr gerne möchte ich dein Memo-Spiel für die Krippe meines Jüngsten nutzen.
      Danke für dieses und deine vielen anderen Angebote.

  14. Claudia Schröder sagt:

    Ich würde mich über das pdf freuen, da ich ein polnisches Kind mit Hörptöblemen in der Kita habe und sie gern unterstützen würde.

  15. Solveig Reineboth sagt:

    Liebe Birgit,
    toll, dass du das Memo zur Verfügung stellst. Ich werde es basteln und in einer bilingual orientierten Grundschulklasse sowie in einigen Schwerhörigenklassen einsetzen. Und natürlich freue mich, wenn du noch mehr Material erstellst. Ich würde die Sachen auch käuflich erwerben. Liebe Grüße, Solveig

  16. Meike sagt:

    Hallo, deineMemory- Spielidee finde ich super. Ich würde es sehr gern in meiner Arbeit mit unseren besonderen Kindern nutzen. Durch die Kombination von Sprache und Gebärden ist es möglich mit z.B. autistischen Kindern zu kommunizieren. Den Newsletter habe ich schon abonniert und freue mich auf weitere Ideen. Vielen lieben Dank und liebe Grüße

  17. Jasmin Schwalbe sagt:

    Hallo Birgit,

    ich arbeite in der Frühförderung und könnte dieses Memo-Spiel gut nutzen. Würdest du mir das Spiel zukommen lassen?Das wäre toll.

  18. Ulrike Schäper sagt:

    Hallo Birgit,

    im Rahmen der alltagintegrierten Sprachförderung möchte ich Gebärden in unserem Kindergarten einführen. Es ist total klasse hier Unzerstützung zu finden.

    Ganz herzlichen Dank!

  19. Sabine Strobel-ZIsler sagt:

    Ich hätte sehr gerne das Memory als PDF. Ich arbeite in einem Regelkindergarten als Fachkraft Sprache und Inklusionskraft.
    Vielen Dank für dieses Angebot.

  20. Claudia Straub sagt:

    Wäre super, wenn ich das Memory als PDF bekommen könnte. Am 19.11 bin ich in der Klasse meiner sh Tochter und würde gern das den Kindern zeigen.

  21. Ines sagt:

    Ich könnte das Memory sehr gut für die Arbeit mit einem Kind gebrauchen. Würde die PDF gerne bekommen.

  22. Natascha sagt:

    Ich finde das eine tolle Möglichkeit die Familie mit einzubeziehen.

  23. Hiebenga sagt:

    Hallo, das Memo würde ich gern für die Arbeit in der Frühförderung nutzen.
    Die Gebärdenbilder sind super. Vielen Lieben Dank dafür 🙂

  24. Corinn Schindler sagt:

    Ich hätt gerne das Memory als pdf. Ich mache gerade mein Ausbildung zum Erzieher und bräuchte das für den Unterricht.

  25. Juliane sagt:

    Tolle Idee, das Memory passt aktuell perfekt.

  26. Aline John sagt:

    Ich würde mich auch sehr über das Memory freuen. Ich arbeite in meiner logopädischen Therapie mit Gebärden und habe erst kürzlich die Otto Bücher erhalten. Vielen Dank für die schöne Idee

  27. Marei Thiele sagt:

    Hallo, ich mache gerade einen Kurs für Kindergebärden und würde mich riesig über die Illustrationen sowie das Memo Spiel freuen!
    Vielen Dank im Voraus und eine wunderschöne Adventszeit!
    LG Marei

  28. Marlene sagt:

    Das ist supergutes Angebot. Ich freue mich,xdass ich es nutzen darf. 🙂

  29. Momi sagt:

    Ich betreue ein Kind mit Hörschädigung in der Krippe. Ich möchte das Memo Spiel gerne mit den kleinen gemeinsam spielen. Mir gefallen die einfachen Bilder mit den passenden Gebärden. Über das PDF würde ich mich sehr freuen.
    Vielen lieben Dank

  30. Katja sagt:

    Ich bin ganz begeistert von den vielen tollen Spielideen und besonders Tiere lieben die Kleinen ja in allen Variationen. Ich freue mich sehr, das Memospiel zu nutzen!

  31. Katja sagt:

    Für meine Arbeit wäre das Spiel toll

  32. Jana sagt:

    Ich würde mich sehr freuen das Memo Spiel selber zu nutzen und es einer Bekannten zu zeigen, die als Lehrerin arbeitet.

  33. Juliane sagt:

    Ich würde mich über das pdf sehr freuen, da ich es gern mit meinem Patenkind spielen möchte.

  34. Mandy sagt:

    Hallo meine Liebe. Erstmal vielen Dank für deine kostenlose Materialien!!! Ich möchte GUK in meine Kita einführen, da wir einen gr. Anteil von Migrationskindern haben. Du wurdest mir herzlich empfohlen und ich bin dir sehr dankbar, dass du einiges kostenlos zu Verfügung stellst, da ich es dadurch erstmal ausprobieren kann und sehen kann, ob es unsere Kinder annehmen. Vielen lieben Dank dafür ♡. Daher würde ich mich auch über das Memo-Spiel freuen. Ganz liebe Grüße, Mandy

  35. Ute sagt:

    Das Memory mit den Bauernhoftieren finde ich echt klasse! Ich würde es gerne für meine kleine Enkeltochter basteln und bitte um die pdf-Datei dazu.
    Auch die Bilderbücher mit Otto liebt die Kleine sehr und wendet immer wieder Gebärden daraus an!
    Vielen Danke für all die tollen Ideen!

  36. Lisa sagt:

    Ich arbeite als Logopädin an einer geistig behinderten Schule und finde das Material hier sehr schön und umfangreich gestaltet. Deshalb würde ich mich freuen es zur Verfügung gestellt zu bekommen. Sowohl das Memo Spiel als auch die Gebärden Karten!

  37. Laura sagt:

    Hallo, ich finde die Ideen wunderbar und die Zeichnungen sehr verständlich
    Die 100 Gebärden und das Tier-memory könnte ich sehr gut gebrauchen, denn ich arbeite als Logopädin in unterschiedlichen Einrichtungen, sogar oft mit Gebärden und Uk
    Glg Laura

  38. Ruth sagt:

    Hallo, ich würde das Memo gerne für meine kleine Tochter nutzen. Wir starten gerade mit Gebärden und ich denke, es würde sie sehr motivieren. Auch die Gebärdenkarten wären super. Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn ich diese nutzen dürfte. Die Otto-Bücher sind hier sehr beliebt. Liebe Grüße und vielen Dank, Ruth

  39. Martina sagt:

    Sehr tolle Idee, ich würde das Memo – Spiel gern für unser gehörloses Kind in der Krippe nutzen.

  40. Magdalena sagt:

    Hallo, ich bin in der Kinderbetreuung beschäftigt und möchte auch Kindern eine Kommunikation ermöglichen, für die die „normale“ Sprache nicht so einfach ist. Würde mich daher sehr über die Gebärdenbilder freuen um sie im Alltag anwenden zu können. Liebe Grüße und ein großes Dankeschön im Voraus, Magdalena 🙂

  41. Julia sagt:

    Tolle Idee, würde mich über das PDF freuen. Viele Grüße

  42. Laura sagt:

    Hallo Birgit,
    so viele tolle Ideen. Ich freue mich darauf sie im Alltag auszuprobieren und umsetzen zu dürfen.
    Vielen Dank!

  43. Kim sagt:

    Wirklich eine super schöne Idee! Gerne wollen wir das Memory in unserem Kindergarten zur Verfügung stellen.
    Vielen Dank für dein Angebot. 🙂

  44. Kimi sagt:

    Ich würde mich auch sehr über die PDF freuen – mein kleiner großer Mann der nicht sprechen möchte würde von weiteren Gebärden sicherlich profitieren und in meine Arbeit als Erzieherin kann ich auch ganz viel mit einfließen lassen. Ich freue mich von ihnen zu hören und kann es kaum erwarten das Memo mit meinen beiden rabauken zu spielen 🙂

  45. Saskia sagt:

    wirklich eine tolle Idee, ich bin gerade dabei Gebärden in unserer Kita einzuführen und dieses Memory würde mir sehr dabei helfen: Vielen Dank !

  46. Irene sagt:

    Tolle Möglichkeit Gebärdensprache in den Krippenalltag mit den Größeren einzuflechten, ich möchte insgesamt in der Gruppenarbeit Gebärden sprachbegleitend mit meinen Kolleginnen einsetzen. Vielen Dank !!!!

  47. Catrin sagt:

    Hallöchen,
    ich habe einen Pflegesohn, mit dem ich versuchen möchte, die Kindergebärden zu nutzen.
    Über die PDF Version dieses niedlichen Spieles würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße aus Thüringen
    Catrin

  48. Carola sagt:

    Oh wie toll! Ich würde mich sehr über das PDF freuen und es in der Schule einsetzen! 🙂

  49. Maike sagt:

    Ich bin so froh, diese Seite gefunden zu haben. Meine Tochter bekommt in 4 Wochen ihr Baby und wir haben schon angefangen, die Gebärden zu lernen. Außerdem werde ich sie in der Kita/Krippe einführen.
    Über die PDF mit dem Memory werden sich bestimmt die Kitakinder freuen.

    Liebe Grüße von der dänischen Grenze
    Maike

  50. Henrietta sagt:

    Hallo,wir würden über das PDF freuen und möchten gerne ausprobieren.Ich möchte mich für die Seite bedanken♥
    LG Heni

  51. Renate Voß sagt:

    gerade habe ich diese Seite gefunden, und sitze nun schon überein Stunde und komme aus lauter Interesse nicht los von ihr.
    Als Großmutter freue ich mich über die Gebärdenkommunikation mit meinem Enkelkind. Es ist auch faszinierend wie schnell ein Kontakt zu kleinen Kindern zustande kommt durch die Gebärdensprache.
    Ich mich sehr über die PDF Anleitung der angebotenen Fingerspiele aus dem vergriffenen Buch und auch das Tier Memory.
    Danke für die vielen Ideen.

  52. Stefanie sagt:

    Hallo Birgit,
    ich bin bereits beim Newsletter angemeldet und würde für die Kita meines Sohnes (mit Trisomie 21) das Memo bekommen, da die Erzieher dort super sind und den anderen Kindern „helfen wollen“ meinen Sohn zu verstehen (und er freut sich wenn er verstanden wird) daher lernen nun alle Gebärden dort und das Spiel hilft sicherlich sehr 🙂

  53. Yvonne Steinbach sagt:

    Hallo, Wir haben bei uns an der Arbeit angefangen mit unterstütze Kommunikation zu arbeiten. Die drei Otto Bücher haben wir uns auch angeschafft. Vielen Dank für das Material was du zu Verfügung stellst, dass ist sehr hilfreich. LG Yvonne

  54. Katarina sagt:

    Wow, was eine tolle Idee. Ich kann als Therapeutin sehr von den Gebärden und Spielvorschlägen profitieren. Danke für die Mühe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.