Fest auf der Burg – ein Mitmach-Theater-Spiel

Kindergebärden Babygebärden Spiel Fasching Karneval Ritter König Prinzessin

Die Idee für dieses Mitmach-Theater-Spiel hatte mein Mann vor sehr vielen Jahren und zusammen mit meinen Geburtstagsgästen (ich meine es war mein 30. Geburtstag) aufgeführt. Ich war die Prinzessin.
Später habe ich seinen Text etwas überarbeitet und dann zu vielen Kindergeburtstagen mitgenommen.

Ein Fest auf der Burg

Die Bewohner der Burg (Namen einsetzen) wollen heute ein Fest feiern. Der Koch ……. hat allerlei Köstlichkeiten für das Festessen bereitgelegt.
Jetzt räumt der Koch ……. noch Töpfe und Pfannen weg.
Die Prinzessin ……. dekoriert den Festsaal.
In der Ferne hört man schon die Gäste …….
Doch nicht nur fröhlicher Besuch hat sich angesagt.

Da! Der Vorhang bewegt sich!

Und hervor spring der fiese Räuber


Hier erfährst du, wie die spannende Geschichte >> Ein Fest auf der Burg weitergeht.

 

Wie wird gespielt?

Du brauchst für dieses Mitmach-Theater-Spiel einen Vorleser und viele Mitspieler für diese Rollen:

  • Koch (einen oder auch mehrere)
  • eine Prinzessin oder einen Prinzen, wenn man Geburtstag feiert oder auch als Doppelbesetzung, z.B. bei einer Faschingsfeier
  • viele Gäste
  • einen Räuber
  • eine Kammerzofe
  • eine Königin
  • viele Ritter
  • einen Knappen

Die Rollen werden verteilt und den jüngeren Kindern erzählt, was auf ihren Karten steht.
Immer, wenn eine Rolle vorgelesen wird, rufen die Rolleninhaber ihren Text. Dafür ist es gut, wenn der Vorleser eine Pause lässt. Ich habe dafür extra Pünktchen in den Text eingefügt.

z.B.:

Vorleser: “Wie angewurzelt stehen neben der Tür zum Festsaal die Kammerzofe…. .
Kammerzofe: “Ohje, ohje!”
Vorleser: ” und die Königin ….”
Königin: “Hilfe! Hilfe! Hilfe!”
Vorleser: “Durch das geöffnete Fenster hört man den Gesang der Gäste ……”
Gäste: “La la tralalla!”

 

Besonders lustig wird das Mitmach-Theater-Spiel, wenn Mimik und Gestik eingesetzt werden.
Oder der Vorleser eine Rolle mehrfach hintereinander aufruft:

z.B.:

Vorleser: ” …. die Rufe der Königin ….”
Königin: “Hilfe! Hilfe! Hilfe!”
Vorleser: ” Die lauten Rufe der Königin ….”
Königin: “Hilfe! Hilfe! Hilfe!”
Vorleser: ” Die seeeeehr lauten Rufe der Königin …. .”
Königin: “Hilfe! Hilfe! Hilfe!”

Viel Spaß wünsche ich!
Freue mich über Kommentare.

Liebe Grüße
Birgit

Möchtest du Danke sagen und mir einen virtuellen Kaffee ausgeben?
Dann hüpf mal hier rüber >> Danke

Danke Babyzeichensprache Kindergebärden Babygebärden

Das könnte dich auch interessieren …