Frühling-Sommer Teil 1 und 2

Frühling Sommer Gebärden Babyzeichensprache Babygebärden Kurs

Gebärden, die in den Jahreszeiten Frühling und Sommer wichtig sind, in Kindergebärdenkursen, bei der pädagogischen Arbeit mit Kindern im Krippen und/oder im Kindergartenalter aber auch im Alltag zu Hause, zu nutzen.

Eltern-Kind-Spielgrupe
Das Stundenbild Frühling-Sommer enthält in 12 Einheiten.
Es handelt sich hierbei um einen Vorschlag, der sich unserer Erfahrung nach als sinnvolles Format bewährt hat. Dieses Kursformat macht es dir einfach Gebärden, in einer Eltern-Kind-Spielgrupe Gebärden einzubinden.

Das Stundenbild zu Hause oder in der Krippe nutzen?
Wie geht das ?

Kindern Gebärden zu zeigen soll kein Lernprogramm für die Kleinen sein!

Das Stundenbild dient dann für Dich als Inspirationsgrundlage, welche Verse oder Lieder du mit Gebärden begleiten kannst.
Die Idee ist, dass du eine Woche lang jeden Tag die in der entsprechenden Einheit aufgeführten Anregungen aufgreifst.
In der darauffolgenden Woche oder ggf. nach 2 oder 3  Wochen führst du dann die Verse und Lieder der nächsten Einheit ein.

Wie die Stunden aufgebaut sind kannst du im Pdf für die ersten vier Einheiten sehen.
Mit dem ersten Teil des Stundenbildes werden 40 Gebärden einschließlich Bezeichnungen für Körperteile spielerisch vermittelt.
In den weiteren 8 Stundeneinheiten folgen Gebärden, die neu vermittelt werden. Die bereits bekannten Gebärden werden wiederholt und so gefestigt.
>> Frühling-Sommer Teil 1

Die zu den Stunden gehörigen Verse, Lieder und Reime sind nicht im Pdf aufgeführt.
Diese findest du im E-Book
Frühling Sommer Herbst und Winter mit Kindergebärden Gebärden Kita Krippe Kindergarten Sprachbildung
>> weitere Info zum Buch

 

Gibt es weitere Stundenbilder?
Ja!
Im Buch findest du bereits ein Stundenbild für den Herbst mit acht Einheiten.
Im Spätherbst veröffentliche ich das Stundenbild Winter, das ebenfalls 8 Einheiten enthält.

Außerdem findest du im Buch „Singen, spielen, erzählen mit Kindergebärden“ ein Stundenbild mit 8 Einheiten. Dort werden Gebärden für den Tagesablauf aufgegriffen.
>> weiteres zum Buch

Das könnte dich auch interessieren …

error

Bitte teile die Idee mit anderen Eltern, Familien, in Krippe und Kindergarten - damit noch mehr Menschen Kindergebärden kennen lernen .

Don`t copy text!