Gewinne ein Buch

Die Auslosung ist erfolgt!
Gewonnen haben Nettie und Katie.

Danke an alle für die lieben Kommentar.

Ich habe beim Aufräumen einige Exemplare der alten Auflage des Buches
„Singen, spielen, erzählen mit Kindergebärden“
gefunden.

In diesem Buch sind rund 100 einfache Gebärden für den pädagogischen Alltag und zu Hause enthalten.
Alle Gebärden werden kindgerecht mit Fingerspielen, Versen und fröhlichen Liedern eingeführt,
ganzseitige Farbillustrationen laden zum Erzählen ein.

Zwei Bücher verlose ich.

Das Buch enthält nicht die Musik-CD.

Auch die Kopiervorlagen der Gebärden-Illus und das Stundenbild sind nicht darin enthälten.
Aber:
Die Vorlagen und das Stundenbild steht mir als PdF zur Verfügung
und dem Gewinner schicke ich einen Ausdruck mit dem Buch zu.

Wie kannst du in den Lostopf hüpfen?

Abonniere meinen Newsletter
und

kommentiere diesen Beitrag mit netten Worten.

Alle Kommentare, die bis
Sonntag, 22.03.2020, 20.00 Uhr
eingehen,
werden bei der Verlosung berücksichtigt.

Liebe Grüße
Birgit

Das könnte Dich auch interessieren …

146 Antworten

  1. Oh ich würde mich so freuen.Ich bin Tagesmutter,also arbeite mit ganz kleinen und möchte das unbedingt lernen.

  2. Tabea sagt:

    Wie wundervoll! Ich würde mich riesig darüber freuen und das Buch in meinen Kursen einsetzen.

  3. Isabel Lösch sagt:

    Hallöchen ich würde sehr gerne dieses Buch gewinnen. Wir sind ganz am Anfang unserer Reise. Meine kleine Maus ist jetzt 3 Monate und es wäre toll Fingerspiele mit ihr zu singen. Vielen Dank für deine ganzen Inspirationen.

  4. Melanie Riley-Reinhold sagt:

    Hallo ! Wir würden uns soooooooooo sehr freuen wenn wir dieses Tolle Buch Gewinnen würden ,da wir mit unseren Sohn grade Gebärden lernen .
    Wir stöbern sehr oft hier auf der Tollen seite .

  5. Jana sagt:

    Was für ein tolles Gewinnspiel. Die Kinder lieben es in den Kursen zu Gebärden, bestimmt gibt es in dem Buch noch einige Anregungen die ich umsetzen kann. Ich würde mich sehr freuen ❤️

  6. Mirjam sagt:

    Find ich richtig toll 🙂 vielen Dank für die tolle Arbeit und das Gewinnspiel!

  7. Bendisch sagt:

    Hallo du machst das mit soviel Liebe und man hat Spaß die Gebärden zu lernen. Deine Bücher sind auch super gemacht und werden in meiner Arbeit oft gebrauch finden.

  8. Kris sagt:

    Liebe Birgit,
    Ich hüpfe gern mit in den Lostopf. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne eins von deinen tollen Büchern.

  9. Lea sagt:

    Ui wie schön, ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!

  10. Tanja sagt:

    Da mache ich sehr gerne mit. Könnte es hervorragend für meine Arbeit mit betroffenen und besonderen Kindern sehr gut nutzen 🙂

  11. Das ist aber ein schöner Gewinn, ideal für die Arbeit in Kursen!

  12. Franziska sagt:

    Wir würden uns sehr über das Buch freuen
    Unser Kleiner kann schon ein paar Worte und Gebärden, aber ein paar neue Anregungen wären ganz toll. Grad sind Bücher auch seine Lieblingsbeschäftigung

  13. Mary sagt:

    Ich würde mich sehr freuen. Das Buch ist so liebevoll gestaltet. Wir kämpfen seit 2 Jahren für einen Kurs und würden uns über diese Unterstützung im Alltag freuen

  14. Karina sagt:

    Ich habe mir grad bücher dazu ausgeliehen. Ein eigenes fände ich aber viel besser. Es arbeitet sich besser damit.

  15. Katharina sagt:

    Oh cool, mein Sohn sing die Lieder aus dem
    Buch in seiner Krippe und so könnte ich die auch endlich lernen 😉

  16. Elke sagt:

    Das ist ein toller Preis ! Ich würde mich sehr freuen,weil auch die ‚ alten Schätze‘ viel Wert sind und ich ihn für meine neuen Gebärdenkurse gut verwenden könnte !
    Lieber Gruß von Elke

  17. Katrin sagt:

    Hallo Birgit! Meine Kinder in der Kita hätten bestimmt sehr viel Spaß, wenn ich wieder etwas dazu lerne und es ihnen beibringen kann.

  18. Katharina Heller sagt:

    Oh was für ein tolles Gewinnspiel. Ich liebe die Bücher und freu mich schon auf den online Kurs 😊

  19. Steffy sagt:

    Guten Mittag, das Buch wäre eine Bereicherung für unseren Kindi. Man begleitet ja schon viel mit Gebärden aber es wäre schön wenn es einheitlich wäre und manchmal fehlt eine gute Idee für bestimmte Wörter 😊

  20. Jenny Köhler sagt:

    Das wäre eine tolle Sache für meine schwerhörige kleine Tochter. Wir nutzen Gebärden als unterstützende Kommunikation. Sie hat kaum Lautsprache und kann sich durch die Gebärden viel besser ausdrücken. Mit dem Buch könnten wir spielerisch neue Gebärden lernen.

  21. Tanja sagt:

    Ich freue mich immer über deine lehrreichen Beiträge. Wir nutzen Gebärden, um unserer Tochter mit Trisomie21 eine Möglichkeit zu geben zu kommunizieren. Das Buch würde uns super unterstützen!!!
    Danke für dieses Gewinnspiel.

  22. Winnie sagt:

    Immer wieder tolle Ideen und Anregungen hier. Über ein Buch würden wir uns sehr freunen.

  23. Steffi sagt:

    Hallo,
    ich hüpfe sehr gerne in den Lostopf! Ich nutze die Gebärden für meine kleinen nicht-sprechenden Kinder mit schwerer Dyspraxie. Sie sind hoch motiviert zu kommunizieren. Mit den Gebärden und Spielideen probieren wir viel aus! Über eine Ausgabe des Buches würde ich mich unheimlich freuen!
    An dieser Stelle möchte ich gerne Danke sagen für die vielen Inspirationsideen für den Alltag und das Spiel!

  24. Elena sagt:

    Das wäre ein toller Gewinn für uns.
    Danke für das Gewinnspiel

  25. Svenja sagt:

    Schwupps, ich bin rein gesprungen!
    Ich beschäftige mich aktuell mit Gebärden und möchte sie in meiner Arbeit in einer Integrationsgruppe einsetzen. Wir stehen noch ganz am Anfang und da könnte das Buch eine tolle Starthilfe sein.
    Vielen Dank, für die vielen Anregungen, die ich schon erhalten habe!
    Viele Grüße
    Svenja

  26. Bin nun von Facebook hierher rüber gehüpft und Newsletter längs abonniert.
    Finde das Gewinnspiel supi und mache mit… Grund ist wie viele andere auch, arbeite ich mit den Kindern und gebe DGS bei. Aber auch den Eltern. Was wäre schöner beide, den Familie, das beizubringen… dann können Eltern als gute Nacht Geschichte „singen“ oder Kindern für diverse Ereignisse wie Geburtstage oder andere Feiern. Oder Erziehern beibringen. Es gibt soviele die davon profitieren können.
    Also das Buch ist in der Tat eine Bereicherung für uns! Herzliche Grüße Jay

  27. Hedwig Weibel sagt:

    Hallo, mein kleiner Enkel lernt gerade die Gebärdensprache und es würde ihm sicher gefallen, auch Bücher mit Gebärden vorgelesen zu bekommen. Auch die Kita meines Enkels ist immer froh, wenn sie etwas Neues bekommt.
    Liebe Grüße
    Hedi

  28. Susann Lawrenz-Wuttke sagt:

    Das wäre ein tolles Geschenk für meinen Sohn, der Erzieher lernt. Wir sind bereits ein paar Gebärden mächtig, aber gerade für den Kindergarten, der auch Integrationsplätze hat, wäre dieses Buch wundervoll. Wir wurdenuns alle sehr über den Gewinn freuen 🙂

  29. Nicole Hohensee-Wirtz sagt:

    Wir würden uns in der Krippe auch riesig über das Buch freuen. Wir habe bereits das andere Buch von dir und nutzen es regelmäßig. Unsere Kinder lieben Gebärden und profitieren wahnsinnig davon bei der Sprachentwicklung.
    Liebe Grüße

  30. Andrea sagt:

    So ein tolles Buch kann einem im Krippenalltag gut unterstützen, darüber würde ich mich sehr freuen. Ein großes Kompliment an dieser Stelle mal an Dich und deine Seite für die vielen nspirierenden Anregungen und Ideen.

  31. Carola sagt:

    Ich bin Dozentin in einer Fachschule für angehende Pädagogen. Auch wenn es nicht expliziert im Lehrplan verankert ist, möchte ich dieses Thema intensiven 👏.

  32. Yvonne Dreismann sagt:

    Was ein toller Gewinn 🙂 Ich würde mich so freuen 💕

  33. Jessica sagt:

    Hallo! Uii das ist toll! So ein schönes Gewinnspiel und Buch! Das gefällt mir sehr gut! Ich versuche daher such super gerne mein Glück 🍀! Ich wünsche ein gemütliches Wochenende! Herzliche Grüße, jessica🌸

  34. Jaqueline sagt:

    Hey … das finde ich ja toll 🥰
    Ich würde mich sehr über das 📖 freuen und es wäre eine super Ergänzung zum Lehrgang bei der Tagesmutti in Neuzelle ☺️
    ❤️liche Grüße Jaquie

  35. Janine sagt:

    Über das Buch würde ich mich sehr freuen. Wir stecken gerade mittendrin in der „Lern- und Zeigephase“ 🙂
    LG Janine

  36. Miri sagt:

    Sehr gerne bin ich beim Gewinnspiel dabei und hoffe, mit meinem Kind einige der Beispiele anwenden zu können!

  37. Kathleen sagt:

    Oh, toll. Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Es ist wertvoll für meine Kursarbeit mit den Eltern und Kindern, aber auch für uns privat als Familie. Danke für das Gewinnspiel 🙂

  38. Michi sagt:

    Ich würde mich riesig über diese Buch frwuen, da wir in unserer Gruppe ein Kind haben welches taub ist. Ich denke das könnte uns als Erzieher weiter helfen um noch besser mit diesem Kind zu kommunizieren.

  39. Johanna sagt:

    Wow!
    Wie toll!!!
    Die Familien in meinen Gruppen und ich wurden uns riesig darüber freuen!!!
    Es würde weite Kreise ziehen und vielen Kindern und deren Familien helfen!!!
    Vielen Dank für diese nette Verlosung!!!

  40. Katharina sagt:

    Wir würden uns hier auch sehr über den Gewinn freuen. Ein ganz toller Gewinn 😊 Hatte mit meinem großen 3 1/2 schon Baby gebärden gemacht und jetzt findet er es gerade wieder besonders spannend. Mit seinem kleinen Bruder, den wir im April erwarten, würden wir es genauso machen ❤

  41. Ich habe gerade einen Kurs für Gebärdensprache besucht und würde mich über einen Gewinn sehr freuen. Vielen Dank für die Lostrommel, ich hüpfe gerne hinein!

  42. Ruth sagt:

    Für die pädagogische Arbeit in unserer Kita wär das Buch genau das Richtige.
    Die Kollegen und Kinder würden sich über den Gewinn riesig freuen
    🍀🍀🍀
    Viele Grüße Ruth

  43. Stefanie sagt:

    Oh, das wäre ein toller Gewinn. Bei mir in der Kita haben wir vor kurzem begonnen, Gebärden in unseren Alltag aufzunehmen. Ich hüpfe auch schnell in den Lostopf und drücke mir ganz feste die Daumen 🍀

  44. Tonja sagt:

    Unsere Kids der Integrativen Kita würden sich bestimmt über neue Lieder mit Gebärden sehr darüber freuen.
    👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐👐

  45. Marlene Klocker sagt:

    Würde mich sehr über ein Buch freuen 😍
    Tolle Seite, danke!

  46. Stephanie sagt:

    Hallo,
    auch ich würde mich sehr darüber freuen eines deiner Bücher zu gewinnen. Vor allem mit den jüngeren Kindern oder Kindern mit anderer Muttersprache ist es eine Erleichterung wenn man ein paar Gebärden kennt und sich auf diesem Wege etwas verständigen kann. Und es ist ein wirklich interessantes Thema und öffnet einem so viele Türen.

  47. Yvonne sagt:

    Ohhh, das würde mich sehr sehr freuen 😍😍😍 liebste Grüße und ein gedrückter Daumen für mich und die Maus 🍀🍀🍀

  48. Monique Kern sagt:

    🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀Die Motorik Kids sind fit,
    Und machen gern beim Gewinnspiel mit.
    Unsere Tagesmutter Monique zeigt uns die Gebärden der Wochentage,
    wir finden die schon spannend keine Frage.
    Ein paar Worte für uns Kinder wäre fein,
    deshalb springen wir in den Lostopf rein 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  49. Sabrina sagt:

    Ich war letztens in deinem Seminar und konnte die Bücher schon gebrauchen bei meiner Arbeit. Ich würde mich freuen noch so ein tolles Buch zu haben was mit so viel Liebe und Hingabe gestaltet wird.

  50. Doris Geisler-Voss sagt:

    Oh je, Samstag noch darüber gesprochen.
    Seitdem forste ich das ganz WWW durch.
    Jaaaaa ich würde mich zusammen mit meinen Krabbelkäferchen sehr freuen.

    Liebe Grüße Dodi

  51. Nette sagt:

    Tolle Idee,
    die Zeichnungen mit den Zwergen kommen bei meinen Kindern super gut an und sie überraschen mich immer wieder, wie schnell sie mit viel Freude die Gebärden lernen.
    Danke für die viele Arbeit, die du hier einbringst.

  52. Elisabeth Spitzbart sagt:

    Dieses Buch könnte ich in unsrer Kita voll gut einsetzen.
    (Bei meinen fast 40 Sprachförderkindern und unseren I -Kindern)
    Hoffe sehr, dass mir/ uns das Glück hold ist. 🙏🍀

  53. Julia R. sagt:

    Wir würden uns riesig über das Buch freuen 😍 Wir starten mit unseren Maus gerade erst mit den Gebärden und ich würde mich über weitere Inspirationen in Liedern, Versen etc. sehr freuen. Ich bin schon so gespannt wie es weitergeht und wie die Kleine die Gebärden für sich entdeckt und nutzen wird 🙂

  54. Celina sagt:

    Ich finde deine Arbeit unglaublich bezaubernd und sie inspiriert mich immer wieder in meinem Arbeitsalltag! Deine Kindergebärden sind einfach ein toller Weg, alle Kinder miteinander zu verbinden, egal wie besonders sie sind ☺️

  55. Lola sagt:

    Ich bin eine staatlich anerkannte Erzieherin und wünsche mir für meine Integrations-Kita diese Materialien. Auch für meine Familie, da wir schwerhörig sind. Über diesen Gewinn würden sich alle Pädagogen und Kinder sehr freuen, besonders diese Möglichkeit anzubieten.

  56. Skrallan sagt:

    Ich würde es gerne für unsere Tagesmutter gewinnen . Sie arbeitet ganz viel mit Gebärden. Und die Kinder nehmen es so toll an.
    Und das wäre ein sehr schönes Geschenk 🙂

  57. Lena sagt:

    Das ist ja lieb, dass du zwei Exemplare verlost. Ich würde mich sehr freuen. Ich nutze mittlerweile viele Gebärden im Arbeitsalltag und hätte gerne noch ein paar Ideen und neue Ansätze

  58. Mo sagt:

    Wir hüpfen auch mit in den Lostopf. Wäre toll, wenn wir das gewinnen dürfen. Newsletter bekommen wir schon bereits.

  59. Lubka sagt:

    Ich als Erzieherin in einer Integrativen Kita würde mich über das Büchlein sehr sehr freuen ❤🌷

  60. Ernst sagt:

    Wir in unserem Kindergarten würden uns auch sehr über ein Buch freuen. Es ist ideal einsetzbar auch für die älteren Kinder, die erst später mit Gebärden in Kontakt kommen.

  61. Jennifer Nordhoff sagt:

    Hallo,
    ich bin auch Tagesmutter und würde mich riesig drüber freuen

  62. Veronika K. sagt:

    Oh, darüber würden wir uns riesig freuen! Die Gebärde „stillen“ setzt meine Tochter schon ein… mögen weitere folgen! Danke für das Gewinnspiel!

  63. Marion sagt:

    Hallo Hallo… Ich mach gerade nebenberuflich eine Ausbildung zum Heilpädagogen und wir haben das Thema unterstützte Komunikation schon mal kurz angerissen. Wir werden es noch näher behandeln und ich bin schon sehr gespannt… würde es sehr gern für meine Arbeit mit den Kindern nutzen 🤗 tolle Aktion 😎🍀 lg

  64. Kerstin H. sagt:

    Ohh, wie wundervoll! Ich würde dieses Buch so gern in unserer Kita einsetzen. 😍🤗Die Kinder lieben die Gebärdensprache, egal ob mit oder ohne Sprachstörungen.

  65. Dani sagt:

    Also ich würde mich wirklich SEHR über eines der Bücher 📚 freuen bitte ☺️ Ich arbeite in einer Kinderkrippe und durch das Fehlen der Sprache bei den jüngeren Kindern wäre uns das eine GROSSE Unterstützung und für die Kinder somit eine Möglichkeit, sich uns mitzuteilen und so Selbstwirksamkeit zu erfahren 🥰

  66. Abett sagt:

    Hi
    Ein tolles Buch.
    Ich hatte es mal ausgeliehen. Viele super Ideen. Würde ich gern gewinnen. Da gibt es viele Anregungen für meine Musikgartenkurse. Als Mama eines schwerhörigen Teenagers weiß ich wie wichtig das Sehen für das Verstehen ist.
    LG

  67. Conny T. sagt:

    Wow, ich würde auch gern gewinnen, mich interessiert die Gebärdrnsprache sehr. Auch weil ich bald beruflich damit zu tun haben werde. Vielen Dank.😀

  68. Kerstin sagt:

    Gebärden mit Kindern ist einfach toll … es öffnet Fenster oder gar eine ganze Welt.

  69. Marlene sagt:

    Das wär ein toller Gewinn!
    Ich interessiere mich sehr für Kindergebärden und möchte auch eine Ausbildung dazu machen!
    Ein paar der Gebärden habe ich schon mit den Kindern im Kindergarten umgesetzt und es hat ihnen große Freude bereitet!

  70. Michaela sagt:

    Ich würde mich sehr darüber freuen! In unserem Kindergarten betreuen wir immer mehr Kinder mit Sprachentwicklungsverzögerungen und ich möchte Gebärden gerne unterstützend zur Förderung einsetzen! Liebe Grüße aus Niederösterreich☺️

  71. Dose sagt:

    Hey Birgit. Vielen Dank das Du unseren Jüngsten mit den Gebärden ein kleines Stück Freiheit und Selbstständigkeit gibst.
    In meiner Familiengruppe habe ich fünf Kinder U3. Mit Migrationshintergrund. Und sie lieben es sich mit Gebärden zu unterhalten.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mitten im Lostopf landen würden 😉

  72. nathi sagt:

    Oh tolles Gewinnspiel. Ich liebe das Buch. Darum würde ich es gerne nochmals haben und meiner Schwester schenken.

  73. Kerstin sagt:

    Ich finde es super, dass die wieder entdeckten Bücher in die Verlosung gehen. Mit meinem Kita-Team hatte ich vor drei Jahren das Glück, eine Musik-Fortbildung mit Unmada zu machen. Er hat uns die ersten Gebärden zu seinen Liedern gezeigt. Seit dem haben wir die Gebärden zu schätzen gelernt und würden uns über neues Material mit Gebärden freuen.
    LG Kerstin

  74. Claudine Bertemes sagt:

    Es wäre toll dieses Buch zu gewinnen 🤩; für meinen privaten und beruflichen Alltag 👶🏻👧🏼🧒🏻👦🏻
    Ich würde mich sehr darüber freuen 🤗

  75. Sandra Marschner sagt:

    Wow ich würde gern gewinnen für mein Angelman Mädchen.
    Würde auch gern ihre Kita damit arbeiten lassen.

  76. Uiiiii, das wäre absolut klasse wenn ich das gewinnen würde.
    Würde mich riiiiiiesig darüber freuen!!! 🤗 🤗 👏 👏

  77. Ich stelle mich nun hinten an. Dennoch würde ich mich freuen, wenn ich noch a Plätzle im lostopf finden würde,weil ich die Gebärden so gerne lernen und bei meinen Zwergen anwenden möchte.

  78. Alexandra Wilhelm sagt:

    Was für ein tolles Gewinnspiel 🥰 Ich würde mich sehr freuen, wenn ich so ein Buch gewinnen würde 😍 Ich arbeite mit besonderen Kindern und Jugendlichen und bei uns sind Gebärden auch ganz wichtig! Das wären tolle neue Inputs 🥰🍀🍀🍀

  79. Annett sagt:

    Meine Krippenkinder lieben Fingerspiele jeglicher Art und wir würden uns riesig freuen.
    🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  80. Saskia sagt:

    Oh ja ich würde mich so freuen über ein Exemplar. Haben es in meiner Ehemaligen Kita auch schon mit den Kindern gemacht. Vor kurzem kam ich dann wieder in Kontakt mit dem Thema da es meine Nichte aus der Krippe mitbringt. Es ist einfach super habe vor es bei uns in der Kita wieder einzuführen.

  81. Anita sagt:

    Dieses Buch wäre echt mega für meine Arbeit im Kindergarten, mit Gebärden können unsere Kinder mit Migrationshintergrund schneller unsere Sprache erlernen. Für meine Tochter wäre dieses Buch auch mega, so kann ich ihre Sprache verbessern. Meine Tochter ist 10 und hat das Down Syndrom.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung ❤️

  82. Johanna sagt:

    Oh wie toll!!!!🤗
    Die Kesselbande würde sich so sehr darüber freuen und es mit vielen weiteren teilen.
    In der Arbeit mir Gruppen etc. würde die Gebärden sicherlich super ankommen!!!👍
    Und das Thema, welches der Kesselbande sehr am Herzen❤️ liegt, würde mehr verbreitet werden, das wäre schön 😍

  83. Anita sagt:

    Das Buch wäre für meine Arbeit als Inklusive Elentarpädagogin super. Ich könnte das Buch verwenden, indem ich Kinder durch Gebärden zur Sprache bringe. Somit können sich diese Kinder untereinander kommunizieren und sich selbstverwirklichen. Das Buch wäre für mich und für die Gruppe eine große Untetstutzung

  84. ANGL sagt:

    Ich würde mich sehr über dieses tolle Buch mit CD zu gewinnen, ich arbeite in einer Kita und habe 2 Kinder mit CI, Dankeschön für das tolle gewinnspiel

    • Tanja sagt:

      Guten Morgen,
      Da ich im U3 Bereich arbeite und bei mir in der Einrichtung auch zwei integrative Gruppe sind, wäre es fur unsere Einrichtung eine ruesen Bereicherung.
      Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen.

  85. Susann Eichler sagt:

    Tolle Idee! Gerade für eine inclusive Arbeit sehr gut geeignet – würde mich riesig über ein Büchlein für unsere Einrichtung freuen 🙂

  86. Jessica sagt:

    Liebe brigit! 🙂
    Da ich gerade die Ausbildung zur Sonderkindergartenpädagogin mache und dies ein großes Thema ist, würde ich mich sehr freuen über den Gewinn! 🙂

  87. Anja Strick sagt:

    Hallo Birgit,
    was für eine schöne Idee! Auch ich würde mich über ein Exemplar sehr freuen. Ich arbeite mit einem kleinen Jungen mit Trisomie 21 und er nimmt Gebärden sehr gut an. Das Buch würde ihm und mir sicherlich viel Spaß machen und ihn in seiner Kommunikation unterstützen.

  88. Tanja sagt:

    Guten Morgen,
    Ich arbeite im U3 Bereich und wir haben auch zwei integrative Gruppen. Das Buch wäre eine Riesen Bereicherung fur unsere Einrichtung. Und ich würde mich riesig freuen.

  89. Veronika Wetzel sagt:

    Ich würde mich auch, so wie alle hier, sehr über dieses Buch freuen!

  90. Bianca Kühn sagt:

    Na da versuche ich gerne mein Glück 🍀

  91. Kristin sagt:

    Das Buch würde ich auch gern gewinnen. Bei meinem jüngsten Sohn versuche ich auch mehr mit Gebärden zu arbeiten, ab Sommer arbeite ich wieder im u3 Bereich, da wäre es in beiden Fällen definitiv eine Bereicherung.
    Tolle Verlosung, danke dir!

  92. Natascha sagt:

    Ein sehr schöner Gewinn!! Wir hätten viel Freude damit und ich wünsche allen anderen viel Glück!

    (Ich habe zweimal versucht mich für den Newsletter anzumelden, leider konnte ich keine Mail finden, auch nicht im Spamordner. Ich versuche es dann nochmal)

  93. Carolin sagt:

    Oh das wär schön, ich würde gerne Gebärden gestützt arbeiten. Das wenige das ich kann, lernen die Kids begeistert.

  94. Heidi sagt:

    Oh das ist so toll. ❤️
    Ich möchte das unbedingt zukünftig auf Arbeit nutzen {Erzieherin).

  95. Anke sagt:

    Das Buch könnte ich für gebrauchen für meine Arbeit in der Krippe!!!

  96. Bianka sagt:

    Wir fangen gerade an mit der unterstützten Kommunikation und ich würde mich riesig über das Buch freuen. Unser Sohn ist viel besser drauf, da wir ihn einfach schneller verstehen und er sich besser ausdrücken kann.

  97. Inka Obiochirigwe sagt:

    Oh ich würde mich riesig freuen, wenn wir für unsere Kita ein Buch gewinnen würden. Es ist für alle Kinder eine Bereicherung.

  98. Bianca Schmidl sagt:

    Dieses Buch wäre eine Bereicherung für uns als Familie, da wir für und mit unserem gehörlosen Sohn (3) DGS lernen. ✌Danke für diese Chance und allen Teilnehmern viel Glück. Liebe Grüße, Bianca

  99. Annika sagt:

    Hallo,
    ich bin über @benlerntgebaerden auf diese Seite aufmerksam geworden und bin schon vom ersten stöbern begeistert. Ich habe einen 3,5 Jahre jungen Sohn der mit Gebärden unterstütze Kommunikation seinen Alltag meistert. Für mich als Mama bedeutet es viel Aufklärungsarbeit im gesamten sozialen Umfeld. Das Buch würde mir meinen Alltag etwas erleichtern. Ich könnte Oma &Opa und Kindergarten optimaler einbinden.

  100. Nathalie sagt:

    Oh das wäre toll
    Würden uns riesig freuen

  101. Katja sagt:

    Hallo Birgit,
    was für ein toller Gewinn. 😍 Ich arbeite im U3 Bereich und das Buch könnte meinen Kollegen und mir viele neue Anregungen für die pädagogische Arbeit einbringen. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen. 🍀🍀🍀

  102. Cornelia sagt:

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, weil ich als Logopädin viel mit Gebärden arbeite und dies toll einsetzen könnte 🙂 super Sache 😊

  103. Natalie sagt:

    Oh, damit kann ich sicherlich ein paar wortschatzlücken schließen. Ich würde mich freuen

  104. Sandra sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Ich wollte schon immer Gebärden lernen und habe damals auch während meiner Ausbildung als Sozialassistentin eine Fortbildung mitgemacht. Jedoch musste man zum Abschluss ein Rätsel lösen, was ich nicht in der vorgegebenen Zeit lösen konnte und habe somit ein Zertifikat mit der Abschlussnote 3 erhalten. Das hat mich damals sehr demotiviert und traurig gemacht, weil ich die einzige in dem Kurs war die es unbedingt lernen wollte. Ich liebe es jedoch bei Festivals und Konzerten Gebärdendolmetscher zuzuschauen und würde mich freuen sie in Zukunft in der sozialen Arbeit zu nutzen.

  105. Jasmin sagt:

    Das wäre eine tolle Unterstützung für meine Kids in der Einrichtung❤️

  106. Lisa sagt:

    Wie gerne würde ich eins davon haben 😍 eine Erzieherin sollte mit allen Kindern kommunizieren können. Dabei gubt es keine Barrieren, die nicht zu überwinden sind.
    🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  107. Gabi Radkowitz sagt:

    Ohja,Ich würde mich auch sehr über ein Buch freuen.
    Vielen Dank

  108. Simone D. sagt:

    Das ist ja klasse. Ich bin in einer 6 gruppigen Einrichtung tätig und selbst in einer heilpädagogischen Gruppe 2-6. Dieses Buch kommt uns gerade total gelegen. Wenn das Glück nicht auf meiner Seite ist, dann würde ich dennoch gerne mehr erfahren.

  109. Julia sagt:

    Ich arbeite mit gehörlosen Kindern und habe erst einen Gebärdenkurs gemacht. Für mich und die Kinder wäre das Buch sehr passend. Ich lerne soviel von den Kundern und so könnte ich auch was Neues einbringen.

  110. Kerstin sagt:

    Ich arbeitete viele Jahre mit Gebärden in einer integrativen Einrichtung- nach dem Wechsel in eine stationäre Einrichtung bringe ich mein gewonnenes Wissen auch hier in den Tagesablauf ein. Über das Buch würde ich mich sehr freuen. 🍀

  111. Marina Schütte sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Bin immer auf der Suche nach tollen neuen Bücher. Geschichtensäckchen sind immer wieder toll kindern eine Geschichte zu erzählen. Sie gehen da total drin auf und freuen sich immer über neue Geschichten, das Buch wäre dafür perfekt.

  112. Laura sagt:

    Ich würde das Buchen super gerne gewinnen, ich habe Heilpädagogik studiert und zum Start ins Berufsleben würde mir das Buch bestimmt super helfen! 🙂

  113. Pamela Mathys sagt:

    ich hüpfe gerne in den Lostopf! als Logopädin für Kleinkinder könnte ich das Buch sehr gut gebrauchen.

  114. In meiner Tätigkeit als Erzieherin könnte ich es wunderbar einsetzen.

    Ich wünsche allen Beteiligten Glück. Bin gespannt.
    Liebe Grüße Nadine Marchi

  115. Markus sagt:

    Wir besuchen gerade einen Kurs und das wäre das Buch eine super Ergänzung. Wir würden uns sehr freuen. 🤩

  116. Susanne Barz sagt:

    Ich habe schon viel über dieses Buch gelesen, es aber leider nirgendwo mehr finden können.
    Würde gerne unserem kleinen Wunder ein paar mehr Gebärden beibringen. Er liebt Musik und vielleicht fällt es v.a. mir mit den Liedern und Reimer auch leichter. 🙂

  117. Nancy sagt:

    Ich würde mich mega über ein Exemplar des Buches freuen. Ich beende jetzt bald meine Weiterbildung zur Fachkraft für inklusive Pädagogik. Durch das Juch könnte ich einigen Kindern in meinem Umfeld, die Handicaps im Bereich Sprache aufweisen, eine Alternative bieten. Zumal ich die Gebärden auch meiner Gruppe im Ganzen näher bringen würde.

  118. Nicole sagt:

    Wir möchten in unserer integrativen Kinderkrippe mit Gebärden starten. Habe mir das Buch bei einer Freundin angeschaut und finde es richtig toll. Unsere Spatzen und Küken fänden es bestimmt megatoll.

  119. Larissa sagt:

    Wow,es klingt nach einem sehr interessanten Buch. Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen, da ich mit 44 gerade die Erzieher Ausbildung als 2.Berufweg absolviere und alles mitnehmen möchte was ich nur kann.
    Lg Larissa

  120. Jessica sagt:

    Ich würde mich sehr darüber freuen ❤

  121. Sandra Lehmann sagt:

    Ich bin Erzieherin aus Leidenschaft im Krippenbereich und würde mich mega über ein Exemplar freuen

  122. Maria sagt:

    Beim Gewinn würde ich dieses Buch meinen Arbeitskollegen in der Kita schenken, da sie ab Mai ein Kind in der Gruppe haben werden, dass verbal nicht kommunizieren kann.

  123. Melanie sagt:

    Hallo,
    ich bin Tagesmutter und freue mich sehr über die Verlosung, weil ich mich gerade jetzt sehr intensiv mit diesem Thema beschäftige. Und ich diese Möglichkeit besonders bei einem behinderten Kind jetzt ausprobieren möchte, weil die Kleine nicht richtig spricht. Und dann mal sehen wie die ganz Kleinen diese Möglichkeit des Kommunizieren aufnehmen…Ich bin ja sooo gespannt!

  124. Bettina HF sagt:

    Ich bin Sprachförderkraft und beginne grade mit meinem Kind, Gebärden zu lernen und nutzen – das Buch wäre mir in meiner Arbeit eine tolle Hilfe, Gebärden in der Sprachförderung unterstützend zu nutzen und das Konzept noch viel bekannter zu machen 🙂

  125. Vanessa sagt:

    Ein tolles Gewinnspiel 🧡
    Da würde mich sehr freuen 🥰

    • Christina sagt:

      Ich würde das Buch sehr gern in der Arbeit anwenden. Vorallem da ich merke, dass es Kinder gibt die sowohl Gebärende als auch Lautsprache zusammen brauchen… und mit den Bildern können Kinder deren Lautsprache noch nicht so ausgebildet ist besser ausdrücken.

  126. Büşra sagt:

    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen ☺️ Ich würde es meiner Praxis zur Verfügung stellen, da wir sehr viel mit Gebärden arbeiten, um Kinder mit Behinderungen zur Sprache zur bringen und eine Kommunikation zu ermöglichen.

  127. Anca Sp sagt:

    Ich würde mich so viel darüber freuen. Mein Kind lieb Otto und seinen Alltag und ich habe Ihre Youtube Videos geschaut. Ich bin überzeugt das Buch ist sehr gut und wir werden es sehr viel nutzen.

  128. Ivanka sagt:

    Oh, was für ein toller Gewinn 😍. Da könnte ich das gelernte gleich bei meiner Arbeit anwenden 😁

  129. Nadine sagt:

    Ich würde mich riesig freuenund das Buch mit in meine Gruppe nehmen. Das Thema finde ich sehr interessant 😊🍀🍀🍀🍀

  130. Christina Uhrig sagt:

    Ich würde mich wahnsinnig freuen eines dieser Bücher zu gewinnen 🙂 Ich selber habe einen behinderten Sohn,für den es damals nur Gebärdensprache für erwachsene gab . Und ich habe nun eine 2jährige Enkelin, mit der ich üben könnte und ihr in leichter Sprache, das ganze verständlich zu machen. Das wäre total super.

  131. Katie sagt:

    Hallo.
    Im Lernen der Sprache, dem Sprachverständniss und dem Mut zur Sprache beobachte ich bei vielen Kindern, dass Gebärden sie unterstützen und die reine körperliche Bewegung zusätzlich zum Sprechen sie stärkt. Um passende Gebärden gezielt einzusetzen ist das Buch wunderbar und ich freue mich, wenn mein Glück mir im Lostopf holt ist.:)

  132. Suha sagt:

    So eine schöne Gelegenheit. Ich arbeite im u3 Bereich und wir haben immer mal Kinder, die sprachlich Schwierigkeiten haben. Gebärden helfen Ihnen und uns, Frust zu vermeiden und besser miteinander zu kommunizieren. Daher würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen, für mich, das Team, aber vor allem die Kinder.
    An alle viel Glück und einen sonnigen Sonntag. Bleibt gesund.

  133. Ela sagt:

    Vielen Dank für die schöne Möglichkeit. Meinen Kursteilnehmern geändert ich Deine Seite immer schön empfohlen.
    Schon, dass es die Möglichkeit gibt

  134. Frauke Büddig sagt:

    Wow eine tolle Aktion. Meine Delfi Kollegin ist total begeistert von Deinen Produkten und steckt mich „alten“ Delfi Hasen damit an.
    Ich finde es immer wieder toll, so wunderbare Dinge dazulernen!

  135. Rike Renz sagt:

    Oh, was für wundervolle Bücher! 😊 ich verfolge Deinen Fb-Account oller Begeisterung, aber das Buch wäre natürlich der Hammer.

  136. Christina sagt:

    Hallo, seit einem Vortrag in der Schule von einer Kindergartenpädagogin, welche ihre Arbeit im Kindergarten und ihre eigene Erziehung ihrer Kinder mit Gebärden begleitet, finde ich dieses Thema sehr interessant und würde gerne selbst kleinere Angebote in diesem Bereich mit den Kindern im Kindergarten aber auch in der Krippe durchführen. Würde mich sehr über das Buch freuen 😊

  137. Steffi Groll sagt:

    Ich würde das Buch gern für unseren KiGa gewinnen. Seit Anfang des Kindergartenjahres lernt die Gruppe meiner Tochter Kindergebärden, um mit Ihrer Freundin der Gruppe zu kommunizieren. Da wir auch Grund der jetzigen Situation nur per Video alle Kontakt in der Gruppe haben, könnten wir mit Hilfe des Buches weiterhin lernen. Das wäre für unsere Kinder eine Herzenssache. Ich drücke uns die Daumen.

  138. Ilona sagt:

    Möchte meine Enkelin Gebärden begeistern.
    Kinderaugen strahlen immer schön

  139. Cornelia Dummert sagt:

    Wie wundervoll! Ich würd mich so über das Buch freuen. Ich würde es privat und beruflich so gerne einsetzen ❤️

  140. Martina sagt:

    Das wäre wirklich ein tolles Buch für meinen Kleinen. Ich wollte eigentlich unbedingt mit meinem Sohn Gebärden lernen, aber irgendwie habe ich es bisher nicht geschafft. Da würde das Buch bestimmt helfen!

  141. Steffi sagt:

    So ein tolles Buch 😍 wir würden uns sehr freuen wenn wir es gewinnen.
    Danke für die tolle Arbeit ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.