Gewinne einen Abreißkalender Deutsche Gebärdensprache

Kalender Gebärden Babyzeichensprache Babygebärden

Täglich eine Portion „Deutsche Gebärdensprache“ (DGS)

Kalender Gebärdensprache
Einen abwechslungsreichen Mix aus Wortschatz, Grammatik, Kultur, Geschichte, Fingeralphabet, Wusstest du schon …?
bietet der Abreißkalender aus dem Buske Verlag
Die zahlreichen Fotos der Gebärden wurden mit tauben Menschen gemacht.

Eine Leseprobe findest du auf der Seite des Verlages

>> Blick in den Kalender 

Klicke dort auf „im Buch blättern“

Bereits im November habe ich den Kalender als Geschenke-Tipp vorgestellt.
Der Verlag hat sich sehr darüber gefreut und mir angeboten, dass ich drei Kalender verlosen kann.

Du kannst einen Kalender gewinnen, wenn du folgende Frage bis zum 05.01.2022; 20:00 Uhr richtig beantwortest:

In der Leseprobe wird auf dem Kalenderblatt vom 10.01.2022
mit dem Fingeralphabet ein Gegestand buchstabiert.

Welcher Gegenstand ist es?

Bitte kommentiere auf dieser Seite.
Nicht wundern:
Die Kommentare werden erst nach Beendiung der Gewinnspiels freigeschaltet.

Sofern mehr als drei richtige Antworten eingehen, werden die Gewinner ausgelost.
Die Namen der Gewinner werden hier auf der Seite bekannt gegeben.
Ich schreibe die Gewinner an und bitte um Zusendung der Adresse, die ich an den
Buske Verlag weiter gebe.
Der Verlag sendet den Gewinnern den Kalender direkt zu.

Wenn du noch nicht im Verteiler meines Newsletters bist und meine Seite gut findest,
freue ich mich, dich als Leser begrüßen zu dürfen.
Der Eintrag ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung.

Ich wünsche Euch viel Freude und Glück bei der Verlosung.

Liebe Grüße und alles Gute für das Jahr 2022!
Birgit

Die Verlosung ist beendet. Der Verlag hat die Gewinner ausgelost.

Liebe Frau Butz,
die schöne Aufgabe, die drei Gewinnerinnen zu ziehen, ist mir zugefallen. Ich habe den Zufallsgenerator angeworfen und diese drei Namen sind es geworden:
Jasmin Biel (Antwort am 2. Januar um 18:45)
Tonja Dapper (Antwort am 30.12. um 18:20)
Kerstin Pomreinke-Voll (Antwort am 3. Januar um 13:52)
Erst danach hab ich in den Antworten geschmökert und habe von vielen guten Einsatzorten für den Kalender gelesen. 
Falls diejenigen, die ihn nicht gewonnen haben, trotzdem nicht darauf verzichten möchten: Er ist beim Verlag noch ausreichend lieferbar, auch wenn das Jahr 2022 schon angefangen hat!
Vielen Dank für Ihre Mühe und freundliche Grüße
    Daniela Garbers
    Vertrieb

Das könnte dich auch interessieren …

error

Bitte teile die Idee mit anderen Eltern, Familien, in Krippe und Kindergarten - damit noch mehr Menschen Kindergebärden kennen lernen .