Spiel und Spaß mit Licht

Babys lieben LICHT!

Sehr häufig wird die Kindergebärde für LICHT schnell vom Baby verstanden und nachgeahmt. Ich denke, dass die Kleinen von „Ursache und Wirkung“ fasziniert sind. Sie drücken auf einen LICHTschalter und es wird hell ! Sie drücken erneut auf den Schalter und das LICHT geht aus – es ist dunkel.

Hell -dunkel- hell-dunkel ….

… das begeistert die Kinder, regt sie zum Nachdenken an. Ich denke, dass Kinder bei diesem Spiel häufig Mama und Papa ansehen, um eine Erklärung zu erhalten. Deshalb bietet sich die Gebärde für LICHT an, um die Kleinen an das Spiel mit Babygebärden heranzuführen.

„Babys nehmen nicht nur wahr, sondern sie ordnen diese Erfahrungen auch ein, sie denken sogar über Ursache und Wirkung nach. Das können sie natürlich nicht so abstrakt wie Erwachsene, aber sie versuchen, Zusammenhänge herzustellen. Wenn z. B. zwei Dinge nacheinander passieren, dann erkennen sie diese Abfolge, und sie führen das zweite Ereignis darauf zurück, was zuerst geschehen ist, z. B. was ein Objekt zuerst getan hat.“
Sabina Pauen, Entwicklungspsychologin, Uni Heidelberg

Es gibt so viele Lampen zu entdecken – nicht nur zu Hause. Im Supermarkt, im Auto, im Fahrstuhl findet ihr Lampen und Lämpchen. Es gibt beleuchtete Hausnummern und Straßenschilder. In der Weihnachtszeit sind viele Häuser mit Lichterketten geschmückt, auf dem Jahrmarkt blinken bunte Lichter. Ihr werdet erstaunt sein, wo Ihr künftig LICHT seht und die Babygebärde zeigen könnt. Und Ihr werdet staunen, wo Euer Kind dann überall LAMPEN sieht.

 

Kindergebärde für Licht / Lampe

 

 

Spielidee für Licht / Lampe

Erst ich, dann du

Wenn du auf dem Wickeltisch häufig dieses Spiel spielst
und anschließend mehrmals eine Lampe an- und ausschaltest,
wird das Kind schon bald die Gebärde für Licht benutzen.

*

Erst ich, dann du
erst auf sich, dann auf das Kind zeigen
Hand auf, Hand zu
Licht
an, Licht aus
erst Gebärde für Licht zeigen, dann die Hand zur Faust
schließen
dunkel wird’s in deinem Haus.
mit den Händen des Kindes dessen Augen zu halten

*

Tipp:
Auch in Eltern-Kind-Spielkreisen ist dieses Spiel sehr beliebt.
Nimm eine Taschenlampe und gebärde beim Einschalten der Lampe Licht.

*

Copyright:
Birgit Butz und Anna-Kristina Mohos
Verlag Kindergebärden