QEKK: Eltern-Kind-Kursleitung (mit Kindergebärden)

Kindergebärden Qekk babygebärden Kursleitung Babyzeichen Babyzeichensprache

Werbung*

Ich habe vor über 16 Jahren eine Krabbelgruppe geleitet.
Wir haben gemeinsam gesungen, gespielt, gevespert, gebastelt und gelacht.
Es hat mit stets sehr viel Freude bereitet, diese Gruppe mit Freundinnen aus der Schwangerschaftsvorbereitungszeit und deren Babys zu leiten.

Dein eigener Eltern-Kind-Kurs

Hast du schon mal darüber nahgedacht einen eigenen Eltern-Kind-Kurs anzuleiten?
Ich werde oft angeschrieben und nach Tipps gefragt, wie man einen Eltern-Kind-Kurs mit Kindergebärden aufbauen kann. Gerne gebe ich dann Auskunft, wie ein Kindergebärden-Kurs in Bezug auf die Vermittlung der Gebärden strukturiert und gestaltet werden kann. Wenn du dazu Fragen hast…. schreibe mir bitte.

Was ist bei einem Eltern-Kind-Kurs alles zu beachten?

QEKK Eltern Kind Baby Kurs Babygebärden Babyzeichensprache Kindergebärden

Wenn du zu diesem Thema eine Online-Fortbildung suchst, wirst du das Angebot von QEKK  – Qualifizierte Eltern-Kind-Kursleitung von Lucia Cremer finden. Auch in Facebookgruppen wird diese Fortbildung oft genannt.

Ich habe mir deshalb das Angebot, das heißt zunächst die Webseite, angeschaut. Der erste Eindruck zählt – so heißt es.
Und da macht die Webseite optisch schon richtig was her: Schönes Design und übersichtlich.

Auf der Webseite bekommst du bereits viele Infos zum Inhalt der Fortbildung:

  • Die Fortbildung umfasst die folgenden Bereiche:
    QEKK- BabyZeit – Das erste Lebensjahr – Für Babys ab 6 Wochen bis 1 Jahr
    QEKK – SpielZeit – Spielraumgruppe – Für Kinder ab 10 Monate bis etwa 3 Jahre

  • mit unverbindlichen Zooms und Facebookgruppe
  • ohne Vertragsbindung, ohne Lizenzgebühr, ohne weitere Kosten, ohne verpflichtende Praxistage

  • Zertifikat
  • inklusive Arbeitsmaterial (Kurshandbuch und Liederbuch) und Video-Anleitungen auf der Kursseite.

QEKK Eltern Kind Kurs Kindergebärden Babygebärden Babyzeichensprache

Kosten einmalig 195€ (Stand Mai 2024)

Infoabend bei QEKK:

Wenn man dann noch unsicher ist, ob die Fortbildung zu einem passt, bietet Lucia regelmäßig >> unverbindliche Informationsabende per Zoom an. Der nächste findet am 18.06.2024 um 20.30 Uhr statt.

Ich hatte mich für einen Infoabend angemeldet.
Wir haben einen tiefen Einblick in den Kurs bekommen und konnten Fragen stellen.

Seit ich Onlinekurse anbiete, Bücher verkaufe und auch aufgrund meines “richtigen” Berufes, weiß ich dass es viele rechtliche Dinge zu beachten sind.

Meine Fragen

  • Renten- und Krankenversicherungspflicht: Was ist zu beachten?

  • Aufführungsrechte, Musik abspielen – Darf ich das?

hat Lucia bereits während der Veranstaltung beantwortet und die Module gezeigt, in denen diese Themen besprochen werden.

Ich habe im Nachgang kostenfrei einen Zugang zum Kurs erhalten und habe dann gesehen, dass z.B. auch Hinweise zum

  • Verpackungsregister LUCID und
  • Rundfunkbeitrag

gegeben werden.

Fazit für Eltern-Kind-Kurse (mit Kindergebärden):

Ich finde das Angebot von QEKK sehr gut. Es hat mich überzeugt.
Es beinhaltet m.E. alles, was man Wissen muss, wenn man einen Eltern-Kind-Kurs leiten möchte.
Für mich ist diese Online-Fortbildung eine gute Grundlage, um Kurse auch mit Kindergebärden zu leiten.

>>  zur Webseite von QEKK

 

* Ich habe im Nachgang der Info-Veranstaltung Lucia eine Mail geschrieben, dass ich die Präsentation sehr gut finde. Daraufhin kamen wir ins Gespräch. Lucia hat mir deshalb angeboten, mir einen Zugang zum Kurs einzurichten, so dass ich einen weiteren Eindruck erhalte. Auch ohne diesen Zugang, der auch die Zusendung des Materials beinhaltet, hätte ich diese Fortbildung empfohlen.