aufblühende Blumen – ein Spaß für Klein und Groß

Blume-Babyzeichensprache-Kindergebaerden-Babygebaerden

Wenn die BLUMEN im Frühjahr wieder blühen, kannst du die Gebärde für BLUME kannst du zeigen.
Überall findest du jetzt BLUMEN: In Büchern und Prospekten, im Garten und in Supermärkten, auf der Kleidung.

Aufblühende Papierblumen

Das Wasser-Blumen-Experiment ist großartig, weil du so wunderbar spielerisch die Gebärde für BLUME zeigen kannst. Das ist ein Spaß für Klein und Groß.
Wenn du die Blütenblätter ausmalst kannst du die Gebärden für MALEN, BASTELN und für die Farben zeigen und WASSER* beim Einfüllen des Wassers in ein Gefäß.

Und so geht es:

  • mit Hilfe eines Bechers zeichnest du einen Kreis auf Papier, male den Kreis an und schneide ihn aus.
  • Falte danach den Kreis dreimal zu einem Achtel zusammen.
  • Zeichne ein Blütenblatt auf dieses Achtel und schneide es aus.
  • Dann falte das Papier auf und zeichne ggf. Konturen ein.
  • Falte die Blütenblätter zurück zur Mitte.
  • Lege die Blüte in eine Schale mit Wasser
  • beobachte, wie die bunte Blume aufbüht

 

Ich habe die Karte “besondere Blumen für besondere Menschen” gestaltet, auf die die Kinder die Blüten kleben können. Das ist Zusatzmaterial für die Käufer des E-Books “Frühling,Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden”

Babyzeichensprache KindergartenBlume Geschenk MuttertagBlumen

* Gebärdenillustrationen und Reime zu den FARBEN, für MALEN, BASTELN und WASSER findest du im E-Book
“Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit Kindergebärden”

Das könnte dich auch interessieren …